Sprachreise – Sevilla

Mehrtägige Fahrten

Die Sprachreis nach Sevilla findet alle 2 Jahre im Februar (zuletzt 2019) in Kooperation mit der Wilhelm-Knapp-Schule Weilburg statt. Es nehmen meist sowohl Schülerinnen und Schüler teil, die den regulären Spanischunterricht besuchen, als auch absolute Beginner. Ziel der Reise ist es nämlich jedem Lernenden einen Kompetenzzuwachs im Bereich der Sprache und Kultur zu ermöglichen. Das Motto lautet: Reisen bildet!

Um dieses Ziel zu erreichen, besuchen die Schülerinnen und Schüler vormittags einen Sprachkurs, der in zwei unterschiedlichen Gruppen je nach Niveau durchgeführt wird. Nachmittags stehen verschiedene kulturelle Highlights auf dem Programm. Üblicherweise sind das: eine Stadtführung durch das historische Stadtzentrum, ein andalusischer Kochkurs und ein Flamencokurs für Einsteiger. Daneben bleibt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern noch genügend Zeit die Stadt und ihre Bewohner auf eigene Faust zu erkunden. Manchmal steht auch ein Besuch der Ausgrabungsstätte Itálica auf dem Programm.
Die Unterbringung in einem zentral gelegenen Hostel sorgt für eine flexible Gestaltung der Freizeit und authentische Verpflegung. Von hier aus sind zahlreiche Sehenswürdigkeiten schnell und bequem zu Fuß zu erreichen. So können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch mal die angenehmen 23°C am Flussufer des Guadalquivir genießen, während in der Heimat eventuell Schnee schippen angesagt ist.

Mensa

Mensa

Nachmittagsangebot

Nachmittagsangebot

Aktuelles

Aktuelles Weiltalschule Weilmünster

Links

Kontakt

Weiltalschule Weilmünster

Mühlweg 15
35789 Weilmünster

Telefon: 06472 / 2008
Fax: 06472 / 2941

E-Mail:
© 2020 Weiltalschule Weilmünster. All Rights Reserved.

Partner

Erasmus+ Schulbildung
Erasmus+ Schulbildung
Erasmus+ Schulbildung