Maskenpflicht im Unterricht und 3G-Regel für Elternabende

Aufgrund der aktuellen Inzidenz wird die Maskenpflicht im Unterricht (auch am Sitzplatz) in den kommenden Wochen weiterhin gelten.

Für Elternabende, die in Präsenzform in der Schule durchgeführt werden, gilt aufgrund einer aktuellen gesundheitsfachlichen Anordnung unseres Gesundheitsamtes die 3G-Regel und eine durchgehende Maskenpflicht. Alle Eltern, die an Elternabenden teilnehmen möchten, müssen also einen Nachweis erbringen, dass sie getestet, geimpft oder genesen sind.

Eine Testmöglichkeit in der Schule gibt es nicht.

Staatliches Schulamt für den
Lahn-Dill-Kreis und den Landkreis Limburg-Weilburg
Frankfurter Straße 20-22

35781 Weilburg

8. September 2021

Regelungen zu Elternabenden in Schulen des Landkreises Limburg-Weilburg

Guten Tag,

auf Grund der seit Schulbeginn drastisch gestiegenen Inzidenzen im Landkreis Limburg-Weilburg und einer Vielzahl von durch positive SARS-CoV-2-Testungen betroffenen Schulen gelten für Elternabende in Schulen ab sofort folgende Regelungen:

  1. Es besteht für alle Personen während der gesamten Aufenthaltsdauer im Gebäude die Pflicht, einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz zu tragen (auch nach Einnahme des Sitzplatzes).
  2. Für die Teilnahme an dem Elternabend gilt die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet).

Alle übrigen Maßnahmen (AHA+L) müssen unabhängig davon beachtet werden.

Generell sollten Elternabende derzeit nur in Präsenz durchgeführt werden, wenn dies zwingend notwendig ist.

Freundliche Grüße

Im Auftrag

K. Eckenberg
Amtsärztin/Amtsleitung
Fachärztin für Öffentliches Gesundheitswesen


Links

Kontakt

Weiltalschule Weilmünster

Mühlweg 15
35789 Weilmünster

Telefon: 06472 / 2008
Fax: 06472 / 2941

E-Mail:
© 2021 Weiltalschule Weilmünster. All Rights Reserved.

Partner

Erasmus+ Schulbildung
Erasmus+ Schulbildung
Erasmus+ Schulbildung