Keine erweiterte Schulöffnung ab 22.3.2021

Keine erweiterte Schulöffnung ab 22.3.2021

Aufgrund der aktuellen Pandemielage ordnet der Landkreis Limburg-Weilburg an, dass die geplanten Öffnungsschritte der Schulen bis zu den Osterferien ausgesetzt werden.

Für die Weiltalschule gilt daher:

  • Die Abschlussklassen werden komplett beschult.
  • Die Klassen 5 und 6 werden im Wechselmodells beschult.
  • Alle anderen Klassen werden im Distanzunterricht beschult.
Näheres entnehmen Sie bitte dem Elternbrief der Schulleiterinder gesundheitsfachlichen Anordnung des Landkreises und dem aktuellen Schreiben des Hessischen Kultusministers.

Elternbrief der Schulleiterin - 18. März 2021

Keine erweiterte Schulöffnung ab 22.3.2021

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

aufgrund der steigenden Infektionszahlen und des Auftretens des mutierten Corona-Virus im Landkreis Limburg-Weilburg hat dieser nach gesundheitsfachlicher Bewertung heute angeordnet, dass die geplanten Öffnungsschritte der Schulen bis zu den Osterferien ausgesetzt werden. Damit ergibt sich für die Weiltalschule folgende Regelung ab der kommenden Woche:

  • Die Abschlussklassen werden weiterhin komplett beschult.
  • Die Klassen 5 und 6 werden weiterhin im Rahmen des Wechselmodells beschult.
  • Alle anderen Klassen dürfen leider nicht in die Schule kommen, sondern werden weiterhin im Distanzunterricht beschult.
Die gesundheitsfachliche Anordnung unseres Landkreises erhalten Sie zu Ihrer Information zusammen mit diesem Schreiben.

Ich hoffe sehr, dass die Maßnahmen zu einer Verringerung der Infektionszahlen führen werden und wir unsere Schülerinnen und Schüler sobald wie möglich wieder bei uns in der Schule unterrichten dürfen.

Bleiben Sie und Ihre Familien gesund.

Freundliche Grüße

Anette Schmittel, Schulleiterin

Links

Kontakt

Weiltalschule Weilmünster

Mühlweg 15
35789 Weilmünster

Telefon: 06472 / 2008
Fax: 06472 / 2941

E-Mail:
© 2021 Weiltalschule Weilmünster. All Rights Reserved.

Partner

Erasmus+ Schulbildung
Erasmus+ Schulbildung
Erasmus+ Schulbildung