Weiltalschule ehrt die Sieger des Mathematikwettbewerbs 2021

Mathematikwettbewerbs 2021

Am 02. Dezember 2021 war es soweit: 104 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufe acht nahmen am Wettbewerb teil. Die Teilnahme war für alle verpflichtend. Während des Wettbewerbs durften weder Formelsammlung noch Taschenrechner benutzt werden.

Neben acht Pflichtaufgaben musste man auch eine von vier Wahlpflichtaufgaben richtig lösen, um volle Punktzahl zu erhalten. Terme zu berechnen, Prozentaufgaben zu lösen, Winkel im und am Dreieck zu bestimmen, Symmetrien bei Figuren zu erkennen, Gleichungen zu lösen, ein Dreieck zu konstruieren, den Flächeninhalt bzw. Umfang einer Figur zu berechnen oder Diagramme richtig zu deuten, waren nur ein paar der Aufgaben, die darauf warteten, in einer 90-minütigen Bearbeitungszeit gelöst zu werden.

Anmerkung: Auf dem Foto fehlen Lilly Marie Gentner (G8b) und Nils Schönau (R8a), die an dem Tag der Siegerehrung leider nicht anwesend waren. Alle auf dem Foto wurden vorher getestet und haben ihren Mund-Nase-Schutz nur für das Foto weggelassen.

Die aktuelle Runde des Mathematikwettbewerbs war anders als in den vergangenen Jahren, denn der coronabedingte Ausfall des Präsenzunterrichts des letzten Schuljahres hinterließ Spuren und war vielen Schülerinnen und Schüler immer noch anzumerken. So wurden einige Themen in der Schule erneut erklärt, andere wiederum sehr intensiv wiederholt. Um Lernrückstände zu kompensieren, nahmen Schülerinnen und Schülern freiwillig an Lernwochenenden teil. Und natürlich bereiteten die Mathematiklehrkräfte ihre Schülerinnen und Schüler auf den Wettbewerb vor. So freuten sich alle über die besonders guten Leistungen, die die Siegerinnen und Sieger des Mathematikwettbewerbs erbringen konnten!

Mit guter Vorbereitung, Fleiß, mathematischen Talent und einem Fünkchen Glück kamen die Siegerinnen und Sieger des Mathematikwettbewerbs (siehe Foto) zum gewünschten Erfolg!

„Herzlichen Glückwunsch! Ihr gehört zu den besten Schülerinnen und Schülern des achten Jahrgangs! Wir sind sehr stolz auf euch und drücken euch für die 2. Runde am 09.03.2022 ganz fest die Daumen!“, verkündeten Herr Weber (stellvertretender Schulleiter) und Herr Schneider (Fachbereichsleiter Mathematik) bei der Siegerehrung. Überreicht wurden nicht nur Urkunden, sondern auch die alljährlich vom Förderverein der Weiltalschule gesponserten Gutscheine im Wert von je zehn Euro.

Getreu dem Motto >> Starke Schüler müssen gefördert werden! << wird auch dieses Jahr ein Kurs eingerichtet, der die Siegerinnen und Sieger auf die zweite Runde vorbereitet. Begleitet wird dieser Kurs durch eine Lehrkraft, so dass Schülerinnen und Schüler bei Fragen auf fachmännische Unterstützung zählen können.

Die 2. Runde kann kommen - ihr schafft das!


Links

Kontakt

Weiltalschule Weilmünster

Mühlweg 15
35789 Weilmünster

Telefon: 06472 / 2008
Fax: 06472 / 2941

E-Mail:
© 2022 Weiltalschule Weilmünster. All Rights Reserved.

Partner

Erasmus+ Schulbildung
Erasmus+ Schulbildung
Erasmus+ Schulbildung