Die Weiltalschule ist stolz auf Jette Müller

Die Weiltalschule ist stolz auf Jette Müller

Große Freude breitete sich Anfang März bei Familie Müller in Aumenau und in der ganzen Weiltalschule in Weilmünster aus, als dort die Nachricht des Jugendbildungswerkes eintraf, dass Jette Müller, Schülerin der Klasse F6b der Weiltalschule, beim diesjährigen Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels Siegerin der Gruppe Limburg-Nord wurde.

Im Dezember hatte sich Jette bereits als beste Leserin der Weiltalschule für den Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs qualifiziert. Da in diesem Jahr der Wettbewerb pandemiebedingt auf Kreis- und Bezirksebene nur digital durchgeführt werden kann, bekamen die Schulsiegerinnen und -sieger die Aufgabe, ihren Wettbewerbs-Lesevortrag als Video aufzunehmen und dieses beim Jugendbildungswerk des Kreises Limburg-Weilburg einzureichen.

Daraufhin fuhr Familie Müller nach Weilburg in die Residenzbuchhandlung, wo Jette eine perfekte Kulisse für ihre Vorlesung fand. Dort machte sie es sich einem gelben Lesesessel gemütlich und las aus dem Buch „Wörter mit L“ von Tamara Bach vor. Mit einem unglaublichen Feingefühl für die in der Handlung vorherrschende Stimmung und die miteinander im Gespräch stehenden Personen nahm Jette ihre Zuhörer mit in die Geschichte von Pauline, Natascha, Leonie, Lucas und dem Schulhund aus der Parallelklasse.

Auf alle Fälle war die Jury ebenso überzeugt von Jettes Vortrag wie ihre „Fans“ aus der Weiltalschule. Und so darf Jette ihr Lesetalent auf der nächsten Wettbewerbsebene, dem Bezirksentscheid, im April nochmals präsentieren. Wir drücken ihr alle ganz fest die Daumen!
Foto: Jette Müller
Übrigens…wer neugierig geworden ist, kann Jettes Siegervortrag auf der Homepage der Weiltalschule finden und anschauen.

Links

Kontakt

Weiltalschule Weilmünster

Mühlweg 15
35789 Weilmünster

Telefon: 06472 / 2008
Fax: 06472 / 2941

E-Mail:
© 2021 Weiltalschule Weilmünster. All Rights Reserved.

Partner

Erasmus+ Schulbildung
Erasmus+ Schulbildung
Erasmus+ Schulbildung