Angebot Ehemalige

Die Weiltalschule wird 50!

Im Jahr 2022 wird die Weiltalschule Weilmünster 50 Jahre alt sein. Ein halbes Jahrhundert pädagogische Arbeit in Weilmünster ist Grund zum Feiern. Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 50. Geburtstag wird wieder ein Ehemaligenfest ausgerichtet werden.

Selbstverständlich sind alle Ehemaligen ganz herzlich zu unserem Ehemaligenfest und allen weiteren Veranstaltungen eingeladen. Für das Ehemaligenfest werden wieder Tische für Klassen und Ihre Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer reserviert.

Nähere Informationen werden Sie je nach Planungsstand hier auf unserer Homepage finden.

Wir feiern 50 Jahre Weiltalschule!

An 21.7.2022 werden wir unser 50-jähriges Jubiläum feiern und dazu sind alle Mitglieder unserer Schulgemeinde, alle Ehemaligen und Freunde und Förderer unserer Schule herzlich eingeladen. Stammtische für ehemalige Klassen können unter ehemalige@weiltalschule.de reserviert werden. 

Erste Informationen zum Jubiläumsfest für Eltern finden Sie im Elternbrief.

Elternbrief der Schulleiterin lesen - 02. Juni 2022

WEILTALSCHULE – Mühlweg 15 – 35789 Weilmünster

2. Juni 2022

An alle Schülerinnen und Schüler
der Weiltalschule Weilmünster
und ihre Eltern





Projekttage vom 18. – 20. Juli 2022

Schul- und Ehemaligenfest der Weiltalschule am 21. Juli 2022

Herzliche Einladung in die Weiltalschule Weilmünster!

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

das aktuelle Schuljahr werden wir in der Weiltalschule Weilmünster mit Projekttagen und unserem Schul- und Ehemaligenfest anlässlich des 50. Geburtstages unserer Schule beenden. Während der Projekttage in der Zeit vom 18. – 21. Juli 2022 nehmen alle Schülerinnen und Schüler an den von ihnen gewählten Projektangeboten teil. Das Schul- und Ehemaligenfest am 21. Juli 2022 beendet die Projekttage. Folgendes Rahmenprogramm für das Jubiläumsfest ist vorgesehen:

14.00 Uhr Treffen der Schülerinnen und Schüler in ihren Projektgruppen

15.00 Uhr Eröffnung des Schulfestes

18.00 Uhr offizielle Eröffnung des Jubiläumsfestes mit Ehrungen und kleinem Programm

19.00 Uhr Beginn des Jubiläumsfestes für alle Mitgleider der Schulgemeinde, Ehemalige, Freunde und Förderer der Weiltalschule Weilmünster

23.00 Uhr Ende des Jubiläumsfestes

Während der Projekttage finden die Projekte von der 1. – 5. Stunde oder von der 2. – 6. Stunde statt. Individuell können Zeiten verlängert werden, wenn ein Projekt dies erfordert. Am 21. Juli 2022 findet vormittags kein Unterricht statt; dieser wird auf den Nachmittag, d.h. die Zeit des Schulfestes, verlegt. Wenn nicht anders in der Projektgruppe abgesprochen, treffen sich die Schülerinnen und Schüler in ihren Projektgruppen um 14.00 Uhr. Das Ende der für die Schülerinnen und Schüler verpflichtenden Schulveranstaltung wird dann um 19.00 Uhr sein. Für 2 den Vormittag des 21. Juli 2022 bieten wir eine Betreuung von der 1. bis zur 6. Stunde an. Bitte melden Sie Ihr Kind mit dem unteren Abschnitt dieses Schreibens für die Betreuung an.

Unsere Schülerinnen und Schülern und Lehrerinnen und Lehrer werden im Rahmen des Schulfests vielfältige Aufgaben übernehmen. Sie, liebe Eltern, bitte ich auch um Mithilfe. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich auf dem unteren Abschnitt dieses Briefes für einen eineinhalbstündigen Dienst (z.B. Bonverkauf, Hilfe in der Küche, Verkauf von Speisen oder Getränken) eintragen würden. Bitte geben Sie den unteren Abschnitt dieses Briefes bis Montag, den 4. Juli 2022 bei der Klassenlehrerin / dem Klassenlehrer Ihres Kindes ab. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!

Inzwischen haben viele unserer ehemaligen Klassen angefragt, ob eine Tischreservierung für das Ehemaligenfest möglich sei. Dies werden wir sehr gerne für Sie tun. Bitte teilen Sie uns Ihre Reservierungswünsche über die Mailadresse ehemalige@weiltalschule.de mit.

Ich lade Sie / euch herzlich dazu ein, unser Jubiläumsfest in guter Laune gemeinsam mit uns zu erleben und freue mich auf Ihren / euren Besuch!

Herzliche Grüße

Anette Schmittel
Schulleiterin

Abschnitt für die Betreuung

Alle Ehemaligen, die gesamte Schulgemeinde, Freunde und Förderer sind herzlich eingeladen!

Bereits in den 60er Jahren beklagte die damalige Haupt- und Realschule Weilmünster eine permanente Raumnot, die mit dem Bau eines großzügigen Schulgebäudes in den Weilmünsterer Weilwiesen Anfang der 70er Jahre beantwortet wurde. In dieser Zeit veränderte sich die Schulwelt in Hessen: Die sogenannten „Zwergschulen“ wurden aufgelöst und die Idee der Gesamtschule entstand. So wurde am 1. August 1972 die Haupt- und Realschule Weilmünster in eine schulformbezogene Gesamtschule umgewandelt. Zu Beginn des Schuljahres 1972/73 bot die Gesamtschule Weilmünster 5. und 6. Förderstufenklassen und die erste 7. Gymnasialklasse an.

Die Gesamtschulidee soll auch das Jubiläum der Weiltalschule Weilmünster prägen: Mit einem gemeinsamen Fest für alle Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer, Ehemalige und Freunde und Förderer der Schule wird am 21. Juli 2022 das 50-jährige Jubiläum der Schule gefeiert. Das Fest stellt den letzten Tag der Projektwoche vor den Sommerferien dar und unter dem Motto „Ausprobieren und Erleben“ werden ab 15.00 Uhr die Schülergruppen ihre Projektergebnisse vorstellen. Um 18.00 Uhr wird das Jubiläums- und Ehemaligenfest offiziell eröffnet und hier wird auch Zeit für Darbietungen der Schülerinnen und Schüler, der Schulband „Majorie“ und der Lehrerband sein.

Natürlich werden Speisen und Getränke angeboten, die Cocktailbar der SV geöffnet und ein Jubiläumskuchen zum Verzehr gebacken. Ein Jubiläumsbaum wird gepflanzt und zahlreiche Sportangebote, Musik, eine Tombola, die Erstellung einer Graffiti-Wand am Pavillon, eine Fotoaktion mit Erinnerungsfotos, ein Schulfilm und Schulführungen für Ehemalige stehen auf dem Jubiläumsprogramm.

Gerne können Bilder aus der Vergangenheit Weilmünsters und der Weiltalschule an die Schule gesendet werden. Ehemalige sind dazu eingeladen, für ihre Klasse und ihre ehemaligen Lehrerinnen und Lehrer einen Stammtisch reservieren

(Reservierungen unter: ehemalige@weiltalschule.de).

Herzlich willkommen zu unserem Jubiläum 50 Jahre Weiltalschule!

Geschichte & mehr

Geschichte der Weilmünsterer Schulen

Ganz herzlich bedanken wir uns beim Heimatverein Weilmünster und bei Herrn Heribert Domes für die Erlaubnis, die Artikel und deren Bilder und Darstellungen zur Geschichte der Weilmünsterer Schulen auf unserer Homepage veröffentlichen zu dürfen.

Bei der Planung unseres Jubiläumsfestes, das uns auch in die Geschichte unserer Schule eintauchen lässt, denken wir immer wieder in großer Dankbarkeit und mit viel Freude an Herrn Rudi Czech. Herr Czech hat viele Generationen von Schülerinnen und Schülern aus Weilmünster, aus Weilmünsters Partnerstadt Le Cheylard und aus vielen anderen europäischen Austauschschulen mit seinen Ausführungen zur Geschichte Weilmünsters in seinen Bann gezogen und begeistert. 

Weilmünsters Schulen von 1593 bis Anfang des 20. Jahrhunderts

Weilmünsters Schulen von 1593 bis Anfang des 20. Jahrhunderts

Der Heimatverein Weilmünster erinnert

Die neue Schule an der Weilstraße von 1945 bis heute

Die neue Schule an der Weilstraße von 1945 bis heute

Der Heimatverein Weilmünster erinnert

Die neue Schule an der Weilstraße von 1913 bis 1945

Die neue Schule an der Weilstraße von 1913 bis 1945

Der Heimatverein Weilmünster erinnert

Die neue Schule an der Weilstraße

Die neue Schule an der Weilstraße

Aus den Aufzeichnungen von Herrn Phillip Heinrich Klein, von 1900 bis 1926 Bürgermeister von Weilmünster

Die Weiltalschule Weilmünster wird 50!

Die Weiltalschule Weilmünster wird 50!

Alle Ehemaligen, die gesamte Schulgemeinde, Freunde und Förderer sind herzlich eingeladen!

Galerie

  • Die Zeichnung von J. Hötzel aus dem Jahr 1959 zeigt Weilmünster um das Jahr 1500
  • Amtshaus des Amtes Weilmünster, erbaut im 17. Jahrhundert, 1979/80 in der heutigen  Form restauriert, mit der an der Südostseite befindlichen Erinnerungstafel.
  • Amtshaus des Amtes Weilmünster, erbaut im 17. Jahrhundert, 1979/80 in der heutigen  Form restauriert, mit der an der Südostseite befindlichen Erinnerungstafel.
  • In dem um 1800 erbauten neuen Rathaus zog 1849 im oberen Stockwerk die Knabenklasse der Volksschule Weilmünster ein. Heute wird dieses Gebäude von der Gemeindeverwaltung Weilmünster genutzt
  • Foto Keiper aus dem Jahr 1985
  • Schulklasse 1905 vor der Schule am Kirchplatz
  • Das 1915 in Betrieb genommene neue Schulhaus auf den Weilehecken
  • Jahrgang 1919 und 1920 im Eingangsbereich der 1915 in Betrieb genommenen neuen Schule
  • Das 1915 in Betrieb genommene Schulhaus auf den Weilehecken
  • Richtfest der 1951 erbauten Schule
  • Richtfest der 1951 erbauten Schule
  • Bericht aus dem Weilburger Tageblatt vom 23.03.1959
  • Das Lehrerkollegium der Volks und Realschule Weilmünster, Aufnahme 1960
  • Das Lehrerkollegium der Volks und Realschule Weilmünster, Aufnahme 1962
  • Grundschule Weilmünster, Aufnahme Rudi Czech 1999

Mensa

Mensa

Nachmittagsangebot

Nachmittagsangebot

Aktuelles

Aktuelles Weiltalschule Weilmünster

Links

Kontakt

Weiltalschule Weilmünster

Mühlweg 15
35789 Weilmünster

Telefon: 06472 / 2008
Fax: 06472 / 2941

E-Mail:
© 2022 Weiltalschule Weilmünster. All Rights Reserved.

Partner

Erasmus+ Schulbildung
Erasmus+ Schulbildung
Erasmus+ Schulbildung