35789 Weilmünster

Mühlweg 15

Hausaufgabenbetreuung

Ein Jahr lang betreuen Schülerinnen und Schüler einen Nachmittag eine Kleingruppe Fünft- und Sechstklässler bei den Hausaufgaben, stehen mit Rat und Tat in allen Fächern zur Seite und sorgen für eine ruhige Arbeitsatmosphäre.

Die Hausaufgabenbetreuung bietet den Schülerinnen und Schülern der fünften bis achten Klassen die Möglichkeit von 13.30 Uhr bis 15 Uhr unter Aufsicht Hausaufgaben zu erledigen.

In Gruppen bis zu 20 Teilnehmern werden die Schülerinnen und Schüler von Lehrkräften betreut, die durch Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs (im Rahmen des Sozialdienstes „Schüler für Schüler“) unterstützt werden.

Damit stehen den Teilnehmern für Fragen zur Hausaufgabe kompetente Hilfen zur Verfügung und die Möglichkeit, Hausaufgaben in ruhiger Atmosphäre zu erledigen, ist gegeben.

WICHTIG: Bei der Hausaufgabenbetreuung handelt es sich nicht um Nachhilfe oder Förderunterricht!

 

 

NEU: OFFENE Hausaufgaben-Betreuung: montags, 6.+7. Stunde

                                                                    mittwochs, 7. Stunde

                                                                    donnerstags, 7. Stunde

Die Hausaufgabenbetreuung findet in der Mediothek statt.

 

Es ist keine Anmeldung erforderlich!