35789 Weilmünster

Mühlweg 15

Arbeitsgemeinschaften 1. Halbjahr 2018/19

Beginn: 13. August 2018

Zeit

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

7. Stunde
12.40 - 13.25

Offene Hausaufgabenbetreuung
Mediothek

8./9.
Stunde

13.25-
14.55

Hausaufgabenbetreuung

113-115

Hausaufgabenbetreuung

113-115

Hausaufgabenbetreuung

113-115

Hausaufgabenbetreuung

113-115

AG Therap. Reiten

Frau Brenner

Reitanlage (keine Einwahl mögl.)

AG Chor

Frau Ochs

Musiksaal

AG „First Class Rock“

Frau Neumann / Herr Büdenbender / Herr Letang

Musiksaal (Anmeldung über Musikschule, Info über Frau Neumann

AG Schulband

Herr T. Schneider

Musiksaal

AG Klettern

Herr Burger

Sporthalle  - Beginn ab 20.08.!!

AG Tischtennis

Herr Merget

Sporthalle

AG Fußball

Herr Diehl

Sporthalle

AG „Denkste“

Herr Borth

Computerraum (Jg. 6-10)

AG Poetry Slam

Frau Grün

030

AG Line Dance

Frau Martinez-Borth

031

AG „Übergang 11“

Herr Kramer

Neu5 (nur Jg. 10)

AG Schüler für Tiere e.V.

Frau Martinez-Borth

031

 

 

AG Karate

Herr Schneider

Sporthalle

AG Ski-/Snowboard

Herr Burger/Herr Nierfeld

Sporthalle (keine Einwahl mögl.)

 

 

AG Werken

Herr Krauß

Werkraum

 

 

 

Streitschlichter-AG

Frau Ochs

Mediothek (Einwahl nach Absprache mit Frau Ochs)

 

 

Arbeitsgemeinschaften (AGs) im 1. Halbjahr 2018/19

Unsere Arbeitsgemeinschaften beginnen in der zweiten Schulwoche (13.-16. August 2018). Bis zum 30. August können alle Schülerinnen und Schüler in die AGs „reinschnuppern“! Beginn der verbindlichen Teilnahme: Montag, 03.09.2018.

Die Anmeldebögen für Arbeitsgemeinschaften und die Hausaufgabenbetreuung werden über die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer an alle Schüler der Jahrgangsstufen 5-7 verteilt. Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8-10 können sich die Anmeldungen im Sekretariat abholen.

Die Abgabe der verbindlichen Anmeldungen bei den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern ist spätestens Freitag, der 31. August.

Bei zu geringen Anmeldungen können Arbeitsgemeinschaften nicht stattfinden.

 

Download:  Anmeldebogen HA-Betreuung und AGs

 

AG Klettern: „Spiderman goes Weiltalschule“ (Jg. 5-10; Begrenzte Teilnehmerzahl)

Leitung: Herr Burger

Termin: Montag 8./9. Stunde – ACHTUNG: Beginn ab 20.08.2018!

Ort: Sporthalle

Wenn du dich in luftigen Höhen zu Hause fühlst oder deine Höhenangst besiegen möchtest, dann bist du genau richtig hier! In der Kletter-AG lernst du vom Kletterschuh bis zum Über-Kopf-Klettern alles, was zum Sportklettern dazu gehört. Zusätzlich kannst du hier den DAV (Deutscher Alpenverein)-Topropeschein erwerben, der es dir erlaubt, eigenständig in Kletterhallen zu klettern. Fortgeschrittene haben die Möglichkeit, eigene Kletterrouten zu erstellen und zu montieren!

 

AG POETRY SLAM

Leitung: Frau Grün

Termin: Montag 8./9. Stunde

Ort: Raum 030

DU BIST KREATIV ? SCHREIBST GERNE ? HAST LUST AUF TEXTE ?

Dann bist du in der POETRY SLAM-AG genau richtig!

Was ist ein POETRY SLAM?

Poetry Slam ist ein moderner Dichterwettstreit, bei dem die Poetry Slammer innerhalb einer bestimmten Zeit einen selbstverfassten Text auf der Bühne vor Publikum präsentieren. Die Zuhörer küren anschließend den Sieger. Erlaubt sind alle Textarten  - wichtig ist nur, dass die Texte selbst geschrieben sind. Was machen wir in der POETRY SLAM-AG?

In der AG werden wir eigene Texte zu Themen, die euch interessieren, verfassen und diese für die Präsentation auf einer Bühne üben. Du brauchst keine Vorerfahrung, komm einfach vorbei und schau dir die POETRY SLAM-AG an!

 

AG Therapeutisches Reiten (Teilnahme nur nach persönlicher Absprache mit AG-Leiterin)

Leitung: Frau Brenner

Termin: Montag 8./9. Stunde,

Ort: Reitanlage Gutshof Weilmünster

Bei der Reit-AG sollen soziale, emotionale und soziale Kompetenzen mit Hilfe des Pferdes gefördert werden. Es geht neben dem Erlernen von reiterlichen Fähigkeiten vor allem darum, dass ihr eine Beziehung zu dem Tier aufbaut und lernt, mit ihm zu kommunizieren. In der Reit-AG werdet ihr voltigieren und reiten, das Pferd pflegen und Spiele und Spaziergänge im Wald mit ihm machen.

 

AG Chor

Leitung: Frau Ochs

Termin: Dienstag 8./9. Stunde

Ort: Musiksaal

Teilnehmer: Jg. 5-10

Wer den Chor der Weiltalschule im Laufe der vergangenen Schuljahre – ob beim Adventskonzert, dem Tag der offenen Tür oder der Einschulungsfeier – erlebt hat, dem dürfte eines klar sein: Singen macht Spaß - erst recht in der großen Gruppe! Magst du Musik? Singst du gerne? Möchtest du lernen, wie du an deiner Stimme arbeiten und deinen Gesang verbessern kannst? Möchtest du mit Liedvorschlägen einen Beitrag zur Gestaltung der Chordarbietungen leisten? Dann bist du in der Chor-AG genau richtig! Neben Grundlagen der Stimmbildung werden wir in der Chor-AG an aktuellen Popsongs und anderen geeigneten Chorliedern arbeiten und diese im Rahmen mehrerer Veranstaltungen der Weiltalschule präsentieren (z.B. Adventskonzert, Tag der offenen Tür, Schulfest). Wir freuen uns auf dich!

 

AG: Line Dance

Leitung: Frau Martinez-Borth

Termin: Dienstag 8./9. Stunde

Ort: Raum 120

Line Dance ist eine eigenständige Tanzform, bei der die Tänzer als Einzelperson in Reihen neben- und hintereinander tanzen. Diese Art zu tanzen

erfordert keinen Partner, die Gruppe ist der Partner. Meist wird eine Choreografie speziell für einen Musiktitel entwickelt. Traditionell wird auf

Country Musik getanzt und auch aktuelle Interpreten werden gerne aufgegriffen. So findet sich für jeden Geschmack etwas.

 

AG „New Games“

Leitung: Herr Petzoldt

Termin: Dienstag, 8./9. Stunde

Ort: Sporthalle/ Stadion/ Rasenplatz

Teilnehmer: ab Klasse 7

In der AG „New Games“ befassen wir uns mit den Trendsportarten Ultimate Frisbee, Flag-Football und verschiedenen Baseballvarianten. In unterschiedlichen Spiel- und Übungsformen sollen die sportartspezifischen Techniken erlernt und angewendet werden. Weiterhin werden in kurzen Theorieteilen die Regeln erarbeitet. Neben dem Üben von koordinativen Grundlagen sollen auch taktische Elemente der Spiele umgesetzt werden. Das Spiel an sich und die Freude an sportlicher Bewegung stehen aber im Vordergrund. Es handelt sich hier um körperkontaktfreie Spiele - Rempeln, Tackeln, Umreißen und Klammern sind hier nicht erlaubt. Die AG wird überwiegend im Freien stattfinden – auch wenn es mal leicht regnen sollte. Auf das Mitbringen von wetterangemessener Kleidung ist zu achten. Könner wie Anfänger sind gleichermaßen willkommen.

 

AG Tischtennis (Teilnehmer: 6. - 9. Klassen)

Leitung: Herr Merget

Termin: Dienstag 8./9. Stunde

Ort: Sporthalle

Möchtest Du die schnellste Ballsportart der Welt kennenlernen? Oder bist Du schon sehr gut und möchtest mit anderen Schülerinnen und Schülern spielen und trainieren?

So kannst Du ab sofort an unserer neuen Tischtennis-Arbeitsgemeinschaft teilnehmen und mit anderen Schülern spielen. Wir freuen uns auf Dich. Bitte Schläger und ggf. Bälle mitbringen.

AG Werken

Leitung: Herr Krauß

Termin: Mittwoch, 8./9. Stunde

Ort: Werkraum

Teilnehmerzahl: max. 12 Schülerinnen und Schüler

Du magst praktisches und handwerkliches Arbeiten und willst verschiedenste, individuelle Dinge aus Holz konstruieren? Kreativität, Geduld und Präzision sind für dich keine Fremdwörter? Dann bist du in der Werk-AG genau richtig!

Ob Sägen, Bohren, Schleifen, Feilen, Nageln, Schrauben, Dübeln oder Leimen – beim Werkeln mit Holz gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um sein ganz eigenes Projekt zu bestreiten. Eine gute Vorbereitung ist hierbei besonders wichtig. Kreiere entweder deinen ganz eigenen Plan oder inspiriert euch gegenseitig in der Gruppe. Bei der praktischen Umsetzung kannst du dann dein handwerkliches Geschick unter Beweis stellen. Natürlich ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, daher lernst du in der Werk-AG vor allem auch den Umgang und die vielseitige Verwendung von Holzbearbeitungswerkzeugen kennen. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt – du hast es in der Hand!

AG Streitschlichter (Jg. 5-10, Teilnahme nach persönlicher Absprache mit AG-Leiterin)

Leitung: Frau Ochs

Termin: Mittwoch, 8./9. Stunde,

Ort: Mediothek

Bei uns an der Weiltalschule helfen engagierte Schülerinnen und Schüler der Klassen 6. bis 9. erfolgreich anderen Schülerinnen und Schülern des Jahrgangs 5 und 6 beim Schlichten von Streitfällen. Die ausgebildeten Streitschlichter haben einmal pro Woche in einer großen Pause „Bereitschaftsdienst“(d.h., dass Schüler in dieser Zeit die Streitschlichter um Hilfe bitten können). Sie treffen sich außerdem alle zwei Wochen montags in der ersten großen Pause zu einer Besprechung.

Schülerinnen und Schüler, die sich zum Streitschlichter neu ausbilden lassen möchten, besuchen ca. 12 Wochen lang einen Streitschlichter-Kurs, erhalten eine Urkunde und dürfen danach offiziell ihren Streitschlichter-Dienst ausüben. 

AG Fußball

Leitung: Herr Diehl

Termin: Mittwoch 8./9. Stunde

Ort: Sporthalle

Teilnehmer: Jg. 5-10

Du hast Spaß am Fußball, kickst auch in der Pause und in deiner Freizeit stets mit deinen Freundinnen und Freunden? Dann bist du in der Fußball-AG genau richtig!

Hier kann jede/r im Bereich Fußballspielen etwas dazu lernen und sich verbessern. Wir wollen Grundlagen schaffen. Wie wollen deine technischen Fähigkeiten, wie Passspiel und Schuss, verbessern. Wir wollen an deinem spielerischen Können arbeiten, also versuchen, taktische Elemente zu lernen und zu verstehen.

Egal ob du bereits im Verein spielst, nur als Hobby nebenbei oder vielleicht auch bisher gar nicht, jede/r soll hier gefördert und gefordert werden und zeigen, was er/sie kann. Mädchen sowie Jungs sind natürlich herzlich willkommen. Im Vordergrund bei uns stehen das Spielen und der Spaß am Fußball. Wir freuen uns auf dich! 

AG Karate

Leitung: Herr E.Schneider

Termin: Mittwoch 8./9. Stunde

Ort: Sporthalle

Bei Karate denkt man zuerst irrtümlicherweise an das Zerschlagen von Brettern mit bloßen Händen. Die wenigsten kennen die wirkliche Bedeutung der Kampfkunst. In dieser AG lernst du nicht nur bestimmte Techniken und deren Anwendung, sondern auch ritualisierte Abläufe wie das Meditieren oder das Begrüßen. Wir werden uns spielerisch aufwärmen und dadurch gleichzeitig unsere Reaktion, Schnelligkeit und Ausdauer verbessern. Wir erlernen auch eine Kombination bestimmter Angriffs- und Abwehrtechniken (Kata), was so ähnlich wie eine Tanzchoreografie aussieht. Karatetechniken lassen sich auch hervorragend mit aktueller Musik üben, was wir ebenfalls ausprobieren werden. Partnerkampf (Kumite) ist  ein weiterer, wichtiger Bestandteil des Karate. Hier müsst ihr euch aber keine Gedanken machen, oder Angst haben, verletzt zu werden, da wir alle Angriffstechniken am Ball ausführen werden – und  ganz nebenbei lernt ihr ein paar Begriffe der japanischen Sprache kennen! Teilnehmer: Jahrgang 5-10. 

AG Schüler für Tiere e.V. – LEBEN ACHTEN UND SCHÜTZEN

Leitung: Frau Martinez-Borth

Termin: Donnerstag 8./9. Stunde

Ort: Raum 031

Wir möchten Kinder & Jugendliche für einen respektvollen Umgang mit

Tieren und ihrer Mitwelt sensibilisieren. Denn gerade sie verstehen es sehr schnell, dass Tiere kluge und leidensfähige Mitlebewesen sind, die, wie wir, Glück, Freude, aber auch Angst und Schmerz empfinden. Tierschutz – oder besser MITWELTSCHUTZ – unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit soll

verstärkt nachhaltiges Denken und Handeln vermitteln. Junge Menschen sollen lernen, wie sich das eigene Handeln auf künftige Generationen und ihre Mitwelt auswirkt.

AG Schulband (Einwahl nach persönlicher Absprache mit AG-Leiter)

Leitung: Herr T. Schneider

Termin: Donnerstag 8./9. Stunde, Musiksaal

Teilnehmer: Einwahl nach persönlicher Absprache mit AG-Leiter

Die Schulband ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil des Nachmittagsprogramms an der Weiltalschule. Auch bereichert die Schulband viele Schulveranstaltungen durch Auftritte. Eingeübt werden aktuelle Hits aber auch Rock- und Pop-Klassiker aus den letzten Jahrzehnten. Instrumentale Grundkenntnisse werden vorausgesetzt.

AG „Denkste“ – Eine AG zum Kreativ sein

Leitung: Herr Borth

Termin: Donnerstag 8./9. Stunde

Ort: Informatikraum 2

Fantasie kennt keine Grenzen. Das ist unser Motto! Egal ob wir einen Aufsatz am Computer pimpen, einen Steckbrief zusammenbasteln oder vielleicht ein Comic zeichnen. Themen aus der Schule, aus dem Alltag, Hobbies, oder einfach Dinge, die Euch interessieren. Alles ist erlaubt! Fotografieren, im Internet suchen und Fragen stellen gehört dazu. Sein eigenes Werk mittels Powerpoint präsentieren und in der Gruppe gemeinsam alles zu einer Zeitung zusammenfügen kann unsere Zielgerade werden. Alle Jahrgänge der Weiltalschule sind herzlich eingeladen.